♦ eBikes retten dem Fahrradhandel die Saison


ebikes-retten-den-fahrradhandelFahrradfahren liegt im Trend, die lange anhaltende Schönwetterperiode im Sommer hat das Ihre dazu beigetragen

FORMAT.at

Der Fahrradhandel konnte davon jedoch nur bedingt profitieren, wie die Saisonbilanz zeigt. In Österreich wurden demnach um rund sieben Prozent weniger Fahrräder verkauft als im Vorjahr. Die Kunden greifen jedoch vermehrt zu höherwertigen Modellen. Die Fahrradsaison 2015 geht zu Ende, die Räder werden wieder in Abstellräume und Keller gestellt, um dort bis zur nächsten Saison einen Winterschlaf zu halten. Für den Fahrradhandel ist das die Zeit für einen Kassensturz und um Bilanz zu ziehenweiterlesen